Kohlschein Baumaschinenhandel setzt auf dataPad®-App

Als Familienunternehmen besteht die Firma Kohlschein Baumaschinenhandel GmbH seit über 70 Jahren. Bekannt wurde das Unternehmen Mitte der 80er als erster europäischer Kobelco Hydraulikbagger-Händler. So wichtig wie die einwandfreie Auslieferung eines Baggers, ist auch die Nachbetreuung wie etwa durch Service-Wartungsverträgen und Reparaturen. Seit Sommer 2019 unterstützt dabei die dataPad®-App.

Sie haben sich im Sommer 2019 für die Zusammenarbeit mit dataPad® entschieden. Warum?

Ingrid Hofmannrichter: Neben dem Handel mit den Baumaschinen zwischen 0,8 und 85 Tonnen setzen wir stark auf den Service. Denn nur durch schnelle und kompetente Hilfe ist die Einsatzfähigkeit der Baumaschine und somit die Konkurrenzfähigkeit unserer Kunden garantiert. Wir haben viele Montage- und Serviceberichte, jeder Vertrag, jede Reparatur muss dabei genau dokumentiert werden.

Welche Formulare setzen Sie ein?

Ingrid Hofmannrichter: Wir verwenden die dataPad®-App für unsere Montageberichte. Die werden nun viel schneller erfasst und verarbeitet. Und man kann alles besser lesen. Die Baumaschinen haben alle eine Seriennummer, die auf allen Berichten zu vermerken ist. Bei undeutlichen Handschriften, kann die Zuordnung schon schwierig werden. Zusätzlich wird sofort alles bildlich festgehalten und mittels Knopfdruck landet es auf meinem Computer. Das ist für Garantiefälle sehr wichtig.

Lassen sich die positiven Auswirkungen auch monetär beziffern?

Ingrid Hofmannrichter: Ausgerechnet haben wir es nicht, aber gefühlsmäßig sparen wir sehr viel Zeit. Denn man findet alles schnell und leichter, weil alles geordnet abgelegt ist. Also ich persönlich bin sehr froh, dass wir uns für die dataPad®-App entschieden haben.

Wie geht es jetzt weiter?

Ingrid Hofmannrichter: Wir wollten nicht sofort alle Möglichkeiten der App ausschöpfen. Aber es schwirren schon mehrere Ideen herum, wie wir die App für uns erweitern könnten, eventuell um das §57a- Formular.

 

Ingrid Hofmannrichter I  Kohlschein Baumaschinenhandel GmbH

 hier im Gespräch mit www.sawka.at  &  www.datapad.at

Vorherige Erfolgsgeschichte
FN Lima KG I Gebetsroither Hagenbrunn
Menü